Beratung

Individuelle Lösungen.

Eine Beratungseinheit...

Eine Beratungseinheit dauert bei

Kindern und Jugendlichen in der Regel 45 – 60 Minuten und bei Erwachsenen 90 – 120 Minuten.

Kosten für Kinder & Jugendliche 40,-
Kosten für Erwachsene 80,-

(individuelle Absprachen sind möglich).

Der Abstand zwischen den Beratungseinheiten ist individuell verschieden und wird je nach Wunsch und Bedarf vereinbart.

Gerne integriere ich in die Beratung auch Impulse aus der Bachblütenarbeit, der Gewaltfreien Kommunikation (M.Rosenberg) sowie des hawaiianischen Vergebungsrituals Hoóponopono (Ulrich Duprée + Andrea Bruchocova).

Individuelle Beratung

Die individuelle kinesiologische Begleitung...

ist für Kinder, Heranwachsende und Erwachsene jeden Alters geeignet, die in irgend einer Weise feststecken, ihre Möglichkeiten nicht recht ausschöpfen und nach einem Weg suchen, sich in Übereinstimmung mit ihren Zielen von Blockaden zu befreien.

Bei Kindern im Schulalltag zeigen sich solche Blockaden häufig als Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen, Lese-/Rechtschreib- oder Rechenschwierigkeiten, Ängste, mangelndes Selbstbewusstsein oder große Spannungszustände.

Auch bei Erwachsenen zeigen Leistungsschwächen, Konzentrationsstörungen, emotionales Ungleichgewicht oder das allgemeine Empfinden, irgendwie nicht weiter zu kommen, dass ihre Lebenskraft nicht frei fließen kann.

Ich erlebe es immer wieder als beglückend, in der individuellen Begleitung solche Staudämme auf dem persönlichen Weg klären und lösen zu helfen. Ziel jeder Sitzung ist es, dem begleiteten Menschen themenbezogen einen Schritt in einen befreiten Zustand tun zu helfen und ihn zu innerer Balance zu führen. Dabei ist diese Art der Arbeit nicht als Therapie anzusehen, sondern folgt dem pädagogisch-begleitenden Modell.

Je nach Situation und individuellem Bedürfnis werden Balancewege aus verschiedenen kinesiologischen Systemen genutzt: Brain Gym (Paul Dennison); Touch For Health (John Thie); Ganzheitliches Sehen (Rolf Kammerer); Entwicklungskinesiologie (Renate Wennekes), um nur einige zu nennen. Gerne integriere ich auch Impulse aus der Bachblütenarbeit (Edward Bach) , der Gewaltfreien Kommunikation (Marshall Rosenberger) und der Körperzentrierten Herzarbeit (Safi Nidiaye).